Floßbau

Kaum ein Event eignet sich besser für die Teamentwicklung und zur Förderung sozialer Kompetenzen. Alleine wird es wohl kaum gelingen, ein Floß zu bauen. Es erfordert die Zusammenarbeit des ganzen Teams. Ob „Macher“ oder „Kreative“ hier sind die Fähigkeiten aller gefragt. Arbeitet das Team nicht zusammen, werden am Ende alle nass.

Wer baut am schnellsten? Wer bekommt nasse Füße? Welche Gruppe hat den originellsten Namen? Welche Flagge weht am kreativsten? Bei allem Nutzen, kommt der Spaßfaktor auf keinen Fall zu kurz.

Übrigens: Das weltweit größte Floß wurde 2009 aus 66 Einzelflößen in Potsdam gebaut. Es trug 303 Personen und war 594 m² groß.

Die Planung will gut durchdacht sein bevor alle mit anfassen und aus Schwimmkörpern Brettern und Seilen ein tragfähiges Floß entstehen lassen. An der Kreativstation wird eine aussagekräftige Flagge gebastelt. Schließlich muss das „Kind“ ja einen Namen haben. Nach der ordnungsgemäßen Taufe starten wir mit der Jungfernfahrt auf der Werse und testen die Belastbarkeit der Flöße. 

Jedes noch so schöne Event geht einmal zu Ende. Wenn alle Flöße das trockene Ufer wieder erreicht haben machen wir uns an den Rückbau.

Falls gebucht dürfen sich die Teilnehmer anschließend über unser Grillbuffet freuen.

Wir Bieten:

  • Bereitstellung aller Materialien inkl. Schwimmwesten und Paddel
  • Instruktion und Betreuung durch unseren Guide
  • Testfahrt auf der Werse
  • Kreativmaterial für Gestaltung der Flagge und Floßtaufe
  • auf Wunsch: Grillbuffet
Ab 36,00 

Zurück

Kennen Sie schon … ?

Bogenschießen Münster

Gut gezielt ist halb gewonnen!
23,50 

Eisstockschießen Münster

AE
Dauer: ca. 2 Stunden
20,00